ebike-ready

Geführte Radtouren 2017

... die wahrscheinlich angenehmste Art, bei einer Sportveranstaltung Aktivität und den Genuß der landschaftlichen Schönheiten zu verbinden.

Genießertour „Schlösser und Kulturgüter“

Die Kulturlandschaft Moritzburg ist Start und Ziel der Schlössertour. Das Fasanenschlösschen Moritzburg, die Schlösser Hermsdorf und Lauterbach zeigen dabei ihr kleinherrschaftliches Gesicht und ihre große Geschichte. Ebenso zeugen die Windmühle in Ebersbach und der Historische Waldgasthof "Mistschänke" von vergangener Handwerkskunst.

Gepaart mit den herrlichen Landschaften der Röderaue und des Moritzburger Teichgebietes ist dies eine wahre Genießertour.

Treff:

10.00 Uhr Bahnhof der Lößnitzgrundbahn in Moritzburg (Ganztagstour)

Strecke:

45 km, leicht welliges Profil

Ankunft:

ca. 17.30 Uhr

Tourenführer:

rad-event Moritzburg, Wolf-Rüdiger Meyer

Teilnehmerbeitrag: 5,- €
Nachmeldegebühr: 2,- €

(Kinder bis 14 Jahre 0,50 EUR) 

Radel & Wandertour "Bergbau & seine natürlichen Folgen"

Der Mensch nutzt die Schätze der Natur nach seinen Bedürfnissen. Doch was geschieht, wenn diese Schätze schwinden? Die Geschichte des Bergbaus und seine Hinterlassenschaften mit Tagebaugruben, Baggern und Restlöchern werden auf dieser Tour besichtigt.

Der Mensch baut ab und baut wieder auf - die Grube Clara III als neu erstarktes Naturschutzgebiet ist Mittelpunkt dieser Tour. Richten Sie sich auf eine 1,5 stündige kleine Wander-Entdeckungstour mit einem Naturführer ein. Nach einer kurzweiligen Radeltour durch die Teichlandschaft der Oberlausitz kehren Sie in einem der schönsten Dörfer der Region ein. Das traditionsreiche sorbische Dorf Nebelschütz erwartet Sie mit leckerem, selbstgebackenem Kuchen und einer Portion Gemütlichkeit, bevor es zum Startpunkt zurück geht.

Treff:

10.00 Uhr - Schulplatz Kamenz (an der Touristinformation)

Strecke:

42 km mit vielen Pausen - für Familien und Senioren geeignet
mit kleiner geführten Wanderung durch das NSG "Grube Klara"

Ankunft:

ca. 17.00 Uhr Schulplatz Kamenz, Touristinformation

Was gibt es
zu sehen:

  • Deutschbaselitzer und Bielaer Teichgebiete

  • Dorfmuseum Zeißholz
  • Naturschutzgebiet "Grube Clara"
  • Sorbisches Themendorf Nebelschütz 

Tourenführer:

Tourismus GmbH Land & Leute
Matthias Reiche

Teilnehmerbeitrag: 5,- €
Nachmeldegebühr: 2,- €

(Kinder bis 14 Jahre 0,50 EUR,
Kinder unter 7 Jahre frei)

 

inlcusion läuft

Anwohner-
informationen